Mag. Ralf Krause | Bahnhofstr. 24 | A 6121 Baumkirchen (Tirol) | +43-676-3877093 | info@kinesiologie.at Ausbildung Kinesiologie, Ausbildung Energetiker Beratung und Ausbildung in Tirol, Österreich, Schweiz, Deutschland

Klangmassage

Die Klangmassage beschränkt sich nicht nur auf Klangschalen, sondern auch  Zimbeln, Glocken, Didgeridoos, Gongs, Stimmgabeln oder gar mit der Stimme ansingen… Im Regelfall sind es monochorde Instrumente.

Re-sonare – wieder klingen (Echo)

Wieder im Einklang mit mir selbst. „Die Welt ist Klang“ sagte Joachim-Ernst Berendt und meinte damit, dass das Universum aus Schwingungen besteht und jedes Teil seine eigene Frequenz hat. Sie kennen das vielleicht von einem leeren Raum (z.B. Badezimmer), wenn Sie da eine bestimmte Tonhöhe summen, schwingt der ganze Raum mit. Ihr Körper ist so ein Raum, der seine eigene Frequenz hat, seinen eigenen Klang – Ihre Individualität. Diese Individualität – Ihre Frequenz – kann sich durch andere Frequenzen Ihrer Umwelt (Personen, Geräte, Orte, Sendefrequenzen, Erlebnisse…) verändern bzw. an die Umwelt „anpassen“. Das kann erwünscht oder unerwünscht – von Ihnen oder von anderen sein. Wenn Ihre Schwingungen nicht mehr im Einklang mit Ihrem gelebten Leben sind, bzw. Ihnen nicht entsprechen, kann der Körper mit Stress, bis hin zu Krankheiten reagieren.

Wie sie wirkt

Unser Körper besteht zu ca. 60% aus Wasser. Zwei Drittel davon ist in den Zellen eingelagert - dem sogenannten intrazellulären Wasser. Jetzt stellen Sie sich vor, wie das Wasser in der Klangschale schwingt (Bild rechts) - es bilden sich Frequenzmuster. Die so sichtbar gemachten Frequenzen gibt es genau so auch in den Körperzellen, unabhängig davon, ob die Klangschale auf oder neben dem Körper steht. Auf der körperlichen Ebene wirken diese Schwingungen, indem sie die Zellen “bewegen”. Auf der feinstofflichen Ebene sprechen die Schalen die Chakren und die Aura an und richtet diese wieder am reinen “Originalton” aus. Auf der mentalen / emotionalen Ebene lassen uns diese langanhaltende Töne entspannen, unser Körper und unser Geist beginnen sich zu regenerieren, wir verabschieden uns von der inneren Hektik und dem permanenten Gedankenkarussell. Gönnen Sie sich diese wunderbare Zeit der Ruhe.

Wie sie nicht wirkt

Die Klangmassage ist eine Unterstützung im energetischen Bereich unseres Daseins. Sie ist kein wie auch immer geartetes Heilverfahren. Deshalb ist es immer notwendig bei Erkrankungen entsprechende medizinische / psychotherapeutische Hilfen in Anspruch zu nehmen.
Sei im Einklang mit dir

Klangmassage

Die Klangmassage beschränkt sich nicht nur auf Klangschalen, sondern auch  Zimbeln, Glocken, Didgeridoos, Gongs, Stimmgabeln oder gar mit der Stimme ansingen… Im Regelfall sind es monochorde Instrumente.

Re-sonare – wieder

klingen (Echo)

Wieder im Einklang mit mir selbst. „Die Welt ist Klang“ sagte Joachim-Ernst Berendt und meinte damit, dass das Universum aus Schwingungen besteht und jedes Teil seine eigene Frequenz hat. Sie kennen das vielleicht von einem leeren Raum (z.B. Badezimmer), wenn Sie da eine bestimmte Tonhöhe summen, schwingt der ganze Raum mit. Ihr Körper ist so ein Raum, der seine eigene Frequenz hat, seinen eigenen Klang – Ihre Individualität. Diese Individualität – Ihre Frequenz – kann sich durch andere Frequenzen Ihrer Umwelt (Personen, Geräte, Orte, Sendefrequenzen, Erlebnisse…) verändern bzw. an die Umwelt „anpassen“. Das kann erwünscht oder unerwünscht – von Ihnen oder von anderen sein. Wenn Ihre Schwingungen nicht mehr im Einklang mit Ihrem gelebten Leben sind, bzw. Ihnen nicht entsprechen, kann der Körper mit Stress, bis hin zu Krankheiten reagieren.

Wie sie wirkt

Unser Körper besteht zu ca. 60% aus Wasser. Zwei Drittel davon ist in den Zellen eingelagert - dem sogenannten intrazellulären Wasser. Jetzt stellen Sie sich vor, wie das Wasser in der Klangschale schwingt (Bild rechts) - es bilden sich Frequenzmuster. Die so sichtbar gemachten Frequenzen gibt es genau so auch in den Körperzellen, unabhängig davon, ob die Klangschale auf oder neben dem Körper steht. Auf der körperlichen Ebene wirken diese Schwingungen, indem sie die Zellen “bewegen”. Auf der feinstofflichen Ebene sprechen die Schalen die Chakren und die Aura an und richtet diese wieder am reinen “Originalton” aus. Auf der mentalen / emotionalen Ebene lassen uns diese langanhaltende Töne entspannen, unser Körper und unser Geist beginnen sich zu regenerieren, wir verabschieden uns von der inneren Hektik und dem permanenten Gedankenkarussell. Gönnen Sie sich diese wunderbare Zeit der Ruhe.

Wie sie nicht wirkt

Die Klangmassage ist eine Unterstützung im energetischen Bereich unseres Daseins. Sie ist kein wie auch immer geartetes Heilverfahren. Deshalb ist es immer notwendig bei Erkrankungen entsprechende medizinische / psychotherapeutische Hilfen in Anspruch zu nehmen.
Mag. Ralf Krause | Bahnhofstr. 24 | A 6121 Baumkirchen (Tirol) | +43-676-3877093 | info@kinesiologie.at Ausbildung Kinesiologie, Ausbildung Energetiker Beratung und Ausbildung in Tirol, Österreich, Schweiz, Deutschland